Ingenieurbüro SIGMA GmbH

Ihr kompetenter Partner in der Welt der Prozessautomation.

Sachverständigenwesen

Zum Aufgabengebiet gehört unter anderem die Überprüfung von Durchflussmessungen von Abwasseranlagen.

Hierzu gehören unter anderem:

  • Venturi-Rinnen
  • Dreiecks-Messwehre
  • Magnetisch induktive Durchflussmessungen
  • Rechteckkanäle

Vorgehensweise der Überprüfung:

  • Installation einer vor- bzw. nachgeschalteten Referenzmessung
  • Überprüfung des Nullpunktes und des Messbereiches
  • Aufnahme beider Messungen auf einen Datenlogger, über einen angemessenen Zeitraum
  • Auswertung der Messergebnisse mit Ermittlung des aktuellen Fehlers
  • Erstellung des Prüfberichtes mit Trendverlauf und Messergebnisse sowie Beurteilung der Messstelle

Herr Peter Heeg ist auch im Rahmen einer freiberuflichen Tätigkeit in Bayern privater Sachverständiger der Wasserwirtschaft für Eigenüberwachung Durchflussmessung gemäß §1 VPSW 2010.

12 Bilder

zurück vorwärts

Thermische Energiemessungen: Wärme- oder Kältemessung

Wenn Sie sich bei den folgenden Themen unsicher sind...

  • Abrechnungsrelevant
  • MID-Zulassung vs. Eichung
  • Zeitpunkt der Wiederholungseichungen
  • Einbauvorschriften
  • Genauigkeiten - Messfehler
  • Wird korrekt abgerechnet oder muss ich zu viel zahlen?

... sind Sie bei uns genau richtig.

Wir bieten Ihnen:

  • Beratung: Schon vor dem Einbau den richtigen Einbauort und die richtige Dimensionierung der Messung kennen.
  • Begutachtung: Ist die Messung einmal eingebaut und es fehlt das Vertrauen können wir diese beurteilen und eine Aussage über die Vertrauenswürdigkeit der Messung machen - Sie erhalten über jede Messstelle ein Prüfprotokoll.
  • Inbetriebnahme: Ab der ersten Stunde die richtigen Messwerte erhalten.
  • Abnahme: Nach erfolgter Inbetriebnahme, wird für jede Messstelle ein Abnahmeprotokoll erstellt. Auf Wunsch kann die Messung mit Betriebsplomben versehen werden, um eine Manipulation auszuschließen.